Tel.:+49 3423 758765
info@eilenburg-24.de

foto1

Muldebrücke Eilenburg

foto1

Tierpark Eilenburg

foto1

Leipziger Straße

foto1

Lpz-Straße

foto1

Marktplatz



Eilenburger Wasserturm

Der Wasserturm am ehemaligen Chemiewerk prägt die Eilenburger Silhouette im Osten der Stadt Eilenburg.

mehr erfahren

Hochwasserschutz

Für 35 Millionen Euro wurden 13 Kilometer Deiche und Hochwasserschutzmauern rund um das Zentrum errichtet.

mehr erfahren

Web-Cam Pegel-Überwachung

Im Jahr 2003 wurde eine Pegelüberwachung durch die Firma Borchert (Computer-Service-Eilenburg) installiert.

mehr erfahren

Schutzmaßnahmen

Im Juni 2013 bewährte sich der seit dem Augusthochwasser 2002 massiv vorangetriebene Hochwasserschutz von Eilenburg

mehr erfahren

Webcam Mulde

Muldepegel

Forum-Anmeldung

 Willkommen auf eilenburg-24.de

Information über die Pegelstände der Vereinigten Mulde

Die Landeshochwasserzentrale veröffentlicht die Pegelwerte der Mulde bei Golzern und Bad Düben. Eine Seite unter Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterwww.umwelt.sachsen.de/de/wu/umwelt/lfug/... zeigt die "Wasserstände und Durchflüsse" in einer Karte. Mit etwas geografischem Wissen können Sie den Messpunkt von Golzern finden und per Klick die aktuellen Werte abrufen. Oder nutzen Sie folgenden Link, der Ihnen gleich die Grafik mit dem aktuellen Wasserstand von Golzern zeigt: Opens external link in new windowMesswerte Golzern.

Folgende Golzener Pegelstände bedeuten:

Alarmstufe I: 3,20 Meter

Alarmstufe II: 4,00 Meter

Alarmstufe III:4,80 Meter

Alarmstufe IV: 6,00 Meter

Bei Stufe I werden alle umittelbar Betroffenen informiert. Bei Stufe II sind sogenannte Deichläufer unterwegs und melden eventuelle Schäden der Anlagen. Bei Stufe III steht das Wasser auf Deichmitte. Der Deich wird ununterbrochen beobachtet. Die Alarmstufe IV wird ausgelöst, wenn das Wasser knapp unterhalb der Krone steht. Dann besteht höchste Gefahr.